Shiatsu-Behandlung

Während der Shiatsubehandlung liegen Sie bequem auf einer weichen Matte. Sie können die Augen schließen und sich entspannen, die nächste Stunde gehört ganz Ihnen. Shiatsu ist Berührung. Mittels Druck, Dehnungen und Rotationen von Gelenken bekommt Ihr Körper wieder mehr Raum. Verspannungen werden gelockert, Gelenke bekommen mehr Bewegungsfreiheit.

Arm_Dhg   RL_WS   Nacken

Bringen Sie bitte bequeme, lockere Baumwollkleidung mit. Wenn Sie zu kalten Füßen neigen, nehmen Sie auch dicke Socken mit!

Shiatsu ist einerseits eine Methode zur Gesundheitserhaltung und eignet sich andererseits sehr gut als Unterstützung in Phasen der Veränderung und als Begleitung zu anderen Therapien. Die Ruhe und Entspannung während einer Shiatsubehandlung lenkt die Aufmerksamkeit auf den eigenen Körper und auch nach innen. Sie kommen in Kontakt mit Ihrem Zentrum. Vielleicht spüren Sie auch Ihre ureigensten Bedürfnisse oder Wünsche (wieder), die tief in Ihnen schlummern.

Jede Behandlung ist nach Ihren momentanen Bedürfnissen und nach Ihrem aktuellen körperlichen Zustand ausgerichtet. Methoden wie Schröpfen (Behandlung mittels Unterduck), Moxa (Wärmebehandlung) oder Gua Sha (Schaben auf der Haut, traditionell mit einem Büffelhorn) können eine Behandlung ergänzen.

Shiatsu unterstützt auch bei:

Allgemeinen Befindlichkeitsstörungen, wie Nervosität, Schlafstörungen, Verspannungen, Stress, Müdigkeit, Lustlosigkeit, Migräne, Mensisbeschwerden, Verdauungsproblemen

Rehabilitation (nach Absprache mit dem behandelnden Arzt) zur rascheren Wiedererlangung der Beweglichkeit nach Unfällen

Schmerzen allgemein, ob akut oder chronisch

Geriatrischen Beschwerden, wie Verspannungen, träger Verdauung oder Bewegungseinschränkungen. Im Bereich der Geriatrie ist auch die leider oft fehlende Berührung ein nicht zu unterschätzender Aspekt!

Bei regelmäßiger Anwendung fördert Shiatsu die Vitalität und hilft dabei ein besseres Körpergefühl zu erlangen. Es eignet sich auch ausgezeichnet als Schwangerschaftsbegleitung und Geburtsvorbereitung.

Für Fragen und weitere Informationen stehe ich Ihnen gerne telefonisch (0664 463 89 61) oder per E-Mail (waltraud.lager@gmail.com) zur Verfügung.

Kosten:

Shiatsu-Behandlung, (1 Stunde inkl. Zeit zum Umziehen)               € 60,-

Kennenlernbehandlung,einmalig, 45 Minuten                                  € 40,-

Sollten Sie einen Behandlungstermin einmal nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, mir bis spätestens 48 Stunden vorher Bescheid zu geben. Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen verrechne ich die Kosten für die Behandlung.

Shiatsu stellt keinen Ersatz für eine anstehende medizinische oder psychiatrische Behandlung dar, kann aber beides effektiv unterstützen!

Worte sind kein probates Mittel um deutlich zu machen, was Shiatsu wirklich ist. Um Shiatsu zu erfahren muss man es spüren. Sie können es gerne ausprobieren: Vereinbaren Sie einen Termin für eine “Kennenlernbehandlung”!